Vor- und Nachteile einer technisierten Umwelt

Wir alle kennen die Vorzüge, die Technik mit sich bringt – sowohl für den Einzelnen, als auch für ganze Gemeinschaften. Doch mit dem steigenden Grad an Technisierung sind auch zahlreiche Risiken und Nachteile unterschiedlichster Art verbunden. Hier soll es darum gehen, die Vor- und Nachteile verschiedenster Aspekte unserer technisierten Umwelt zu beleuchten.

Vorteilebenefits-of-technology-and-science

Viele Personen begrüßen jede technische Neuerung. Das ist nichts Unnormales: Immerhin wird unser Leben dadurch sehr viel bequemer. Wir sind durch Smartphones in der Lage, jederzeit Wissen aus dem Internet abzurufen. Da es seit Jahren Mobilfunkverträge mit Internet-Flatrate gibt, bezahlen wir den enormen Datenverbrauch nicht einmal teuer. Wir sind immer und überall verbunden, wenn wir das wollen. Verabredungen sind schnell geplant und über soziale Netzwerkenist es möglich, den Kontakt zu alten Schulfreunden aufrecht zu erhalten.

Ein weiterer Vorteil ist die Zeitersparnis, die Features wie Smart-Home und Haushaltshelfer mit sich bringen. Wer kommt nicht gern nach einem langen Arbeitstag in eine aufgeräumte Wohnung, während die Waschmaschine in wenigen Minuten fertig ist und wer wird nicht gern morgens vom Duft frisch gekochten Kaffees geweckt?

Nachteile

Diese Vorteile bezahlen wir jedoch mit einem Preis – und dieser Preis nennt sich “Privatsphäre”. In den Medien hört man zunehmend von Datenklau, Sicherheitslücken bei Geldgeschäften oder dem Sammeln von Bewegungsprofilen. Das kommt daher, dass natürlich auch die Technik genutzt wird, um Profit im großen Stil zu erzielen. Unsere digitalen Spuren können wir kaum verwischen.

Des weiteren werden wir mit der Zeit abhängig – abhängig, weil wir zu faul werden, unseren Kopf selbst einzusetzen, um Probleme zu lösen. Gerade bei Schülern tritt dieses Phänomen immer häufiger auf. Im Unterricht herrschen Konzentrationsprobleme, weil man das Smartphone nicht immer im Blick hat. Deshalb sollten Eltern die Handynutzung ihrer Kinder genau überwachen. Schnell rutschen gerade Jugendliche in eine Sucht ab.

Ein weiterer Nachteil ist, dass es vielen Personen nicht gut tut, immer erreichbar zu sein. Das muss nicht nur berufliche Gründe haben. Wir geraten in Stress, wenn wir eine Nachricht erst spät lesen, weil wir unterbewusst genau wissen: Der Verfasser weiß, dass wir online sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *